MENSCHLICHE WACHSTUMSFAKTOREN

er menschliche Wachstumsfaktor ist eine Substanz, die im menschlichen Körper natürlich vorkommt. Es kann Zellwachstum, Proliferation und Zelldifferenzierung stimulieren. Es ist normalerweise ein Protein oder ein Steroidhormon.

 

Die Wachstumsfaktoren sind wichtig für die Regulierung einer Vielzahl von zellulären Faktoren, die typischerweise als Signalmoleküle zwischen Zellen wirken.

WARUM IST DERMASIGN SO ANDERS ???

 

Die "reinen" menschlichen Wachstumsfaktoren

Biotechnologie: die in spezielle Kulturen, die gegen Phageninfektion resistent sind, werden zur Herstellung von reinen Wachstumsfaktoren verwendet.

Die Stämme sind unfähig Proteasen zu exprimieren, welche für den Abbau von Proteinen heterogenen Mischung von Polypeptiden führen. Diese fürht schlussendllich zur Komplikation beim Reinigungsverfahren.

Sekretion und Ausscheidung:

Biotech-ergebendes Verfahren zur Steigerung der Produktion des Wachstumsfaktors mit höherer Menge, der den reinen Wachstumsfaktor im Kulturmedium freisetzt

Diese Technologie stellt sicher, dass die Wachstumsfaktoren reiner und ohne Verunreinigungen sind